Klangmassage

Die Klangmassage ist eine Entspannungsmethode, die auf die Tradition in östlichen Ländern (Indien, Nepal) zurückgeht und dort seit jeher zum Wohlbefinden der Menschen eingesetzt wird.

Der Begründer dieser Massage ist ein deutscher Physiker mit Namen Peter Hess.

Er beschäftigte sich vor ca. 25 Jahren mit der Wirkung von Klängen auf den menschlichen Körper und entwickelte mit einem Musikforscher diese Massage. Sie wird mit Klangschalen und Gongs ausgeführt.

Peter Hess beschreibt die Wirkung der Massage wir folgt:

„Lässt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt.“

Ähnliches geschieht bei der Entspannungsmassage mit Klangschalen und Gongs. Unser Körper, der zu 80% aus Wasser besteht, nimmt diese wohltuenden Schwingungen auf – eine sanfte Massage für jede der 100 Billionen Zellen unseres Körpers.

Was soll mit dieser Massage erreicht werden?

Wir möchten Ihnen eine Entspannungsmassage mit Klang anbieten, die Ihnen ein entspanntes Körpergefühl ermöglichen kann.

Wir möchten Ihr inneres Gleichgewicht stärken, so dass diese Anwendung einen positiven Einfluss auf Ihr Lebensgefühl nehmen kann.

Wie erreicht die Massage dieses Wohlbefinden?

Untersuchungen von Neurobiologen haben ergeben, dass unsere Gehirnwellenfrequenz sich bei dieser Art „Musik“ verändert.

Ganz langsam kommen Sie aus dem Anspannungs- in den Entspannungszustand. Die Wissenschaft beschreibt diese Tiefenentspannung als „Alpha-Zustand“.

Ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit kann sich einstellen. All dies gelingt Ihnen deshalb, weil Sie die Entspannungsmassage mit alle Ihren Sinnen erleben. So werden Körper, Seele und Geist ganzheitlich angesprochen.

Wie ist der Ablauf?

Während der Anwendung werden Sie mit einem weichen Lagerungskissen umgeben und angenehm gestützt. Die Klangschalen stehen entweder auf Ihrem Körper oder werden auf dem Kissen platziert.

Über Ihr Hören und Fühlen werden die Klänge und Vibrationen gleichzeitig auf Ihren Körper übertragen. Beginnen mit den Füßen werden Sie in Ihrem ganz eigenen Rhythmus sanft „massiert“.

>> Download Folder "Klangmassage"